ring.awardring.award hoffmann.remixed hoffmann.remixed aktuellesaktuellesterminetermineausschreibungausschreibungjuryjurypreisepreisekontaktkontaktsponsorensponsoren
 
 
 
  Semifinale
13. Jänner 2003
15.00 bis 22.00 Uhr
Montagehalle des Opernhauses, Graz


Finalisten


Die Ring Award-Jury wählte die folgenden drei Teams für das Finale am 13. - 15. Juni 2003 im Schauspielhaus, Graz aus:


Team Blersch/Bernardi

 
Bühnenbildmodel des Antonia-Aktes, Ring Award-Finalisten von Claudia Blersch (Regie/D)/ Giulio Bernardi (Bühne/I) aus Zürich.   v.l.n.r. Karen Stone, Claudia Blersch, Giulio Bernardi, Heinz Weyringer


Team Kilian/Tesche

   
 
Bühnenbildmodel des Antonia-Aktes von Andrea Kilian (Regie/D)/ Tassilo Tesche (Bühne/D) aus Berlin.   v.l.n.r. Heinz Weyringer, Tassilo Tesche, Andrea Kilian, Karen Stone


Team Krischke/Mazzoni

   
 
Bühnenbildmodel des Antonia-Aktes von Leo Krischke (Regie/A)/ Sofia Mazzoni (Bühne/Rus) aus Wien und Berlin.   v.l.n.r. Leo Krischke (Regie/A), Karen Stone, Sofia Mazzoni (Bühne/Rus), Heinz Weyringer


Publikumspreis

Der Publikumspreis in der Höhe von EUR 1000,00 ging an das Team Semmelrock/Herold:


Team Semmelrock/Herold

  Bühnenbildmodel des Antonia-Aktes von Bernhard Semmelrock (Regie/ A) und Falko Herold (Bühne/ D) aus Wien.
Zusätzlich zum Publikumspreis erhielt das Team den Förderpreis in der Höhe von EUR 1750,00.



Förderpreise

Die restlichen Semifinalisten erhielten einen Förderpreis in der Höhe von EUR 1750,00.


Team Andrade/de Paulis

  Bühnenbildmodel des Antonia-Aktes von
Javier Andrade Córdova (Regie/ Ecuador) und Giovanni de Paulis (Bühne/ I).aus München und Berlin.



Team Bargetto/Lien

   
  Bühnenbildmodel des Antonia-Aktes von
Paul Bargetto (Regie/ USA) und Mimi Lien (Bühne/ USA) aus New York.



Team Budde/Petrovic

   
  Bühnenbildmodel des Antonia-Aktes von
Ralf Budde (Regie/ D) und Darko Petrovic (Bühne/ Kroatien) aus Bonn und Köln.



Team Jankova/Boshnakov

   
  Bühnenbildmodel des Antonia-Aktes von
Angelina Jankova (Regie/ D) und Boril Boshnakov (Bühne/ BUL) aus Berlin.



Team König/Bachmann

   
  Bühnenbildmodel des Antonia-Aktes von
Lothar König ( Regie/ D) und Michael Bachmann (Bühne/ D) aus Saarbrücken und Frankfurt a. M.


Das Semifinalisten-Team Konina/Kleczewska aus Warschau konnte nicht am Semifinale teilnehmen.

Fotos: Toni Muhr, Graz.



Teilnehmer

Jeder der 174 Teilnehmer des Wettbewerbes, der nicht ins Finale kam, hat die Möglichkeit, seine Arbeit im Internet zu präsentieren.

Folgendes Team hat davon Gebrauch gemacht:

Team Rosaz/Vazakas

Konzept zur Oper „Les contes d’Hoffmann“ von Jean-Christoph Rosaz (Regie/ F) und Philippe-Georges Vazakas (GR) aus Villejuif und Paris - Präsentation
 
 
  next